Cpu kühler wechseln ohne mainboard ausbau

Wichtig ist mir, dass ich das Mainboard dabei nicht ausbauen muss. Lüftereinbau CPU bei eingebautem Mainboard möglich? Lüfter, ohne Motherboard ausbauen? CPU – Kühler Empfehlung ohne Mainboard – Ausbau und möglichst. PGqjAh6QuQo Wenn ich das Mainboard ausbauen muss, dann müsste ich alles. CPU Tausch ohne Mainboard ausbau ? Intel Kühler : Push Pins entfernen, ohne Mainboard Ausbau möglich.

Kann ich Cpu wechseln ohne mainboard tausch? CPU Kühler ohne Mainboardausbau — CHIP-Forum 24. Wenn du dich nicht völlig dämlich anstellst, dann geht das ohne Probleme ja. Zumindest ich habe noch nie das Mainboard zum Kühlertausch ausgebaut. Manche Kühler setzen jedoch auch eine sogenannte Backplate voraus, welche Sie an der Rückseite des Mainboards anbringen müssen.

Sie sorgt dafür, dass auch große und schwere Kühler sicher sitzen. Das ist allerdings am aufwendigsten, denn dafür müssen Sie das Mainboard ausbauen – es sei. Das gezeigte Mainboard ist das MSI. Für alle die, die nich wirklich wissen wie man sowas macht, ich zeigs Euch mal. Mir ist es wichtig das er leise ist und. Dann wirst du sicher dein Mainboard ausbauen müssen, da der neue Kühler wahrscheinlich mit einer Backplate kommt. Frohes neues Jahr, liebe PCM -Freunde ! Ich wollte mir eigentlich für meinen Phenom 955 einen Alpenföhn Brocken besorgen. Jetzt habe ich gestern aber gelesen, dass man bei seiner Montage das Maniboard ausbauen muss und das möchte ich nicht.

Der Rechner ist dabei natürlich ausgeschaltet und vom Stromnetz getrennt. In vielen Fällen ist es auch nötig das Mainboard aus dem Gehäuse auszubauen, was aber nicht so schwer ist. Wenn ich also eine Backplate bräuchte, müsste ich wohl das ganze Bord ausbauen. CPU Temperatun um die 26 C, Mainboard 19 C. Hyper Precision Mounting System) Montagesystem ermöglicht eine schnelle und sehr sichere Befestigung des Kühlers. Die Montage zu den Vorgängermodellen wurde einfacher gestaltet. Ebenfalls ist es nun möglich den Kühler ohne Mainboardausbau, z. Wechsel der Wärmeleitpaste, auszubauen. Irgendwann ist es unvermeidlich, den Prozessor auszubauen.

Entweder möchte man das Mainboard ohne CPU testen, weil es vielleicht defekt ist, oder es gegen ein anderes Modell tauschen. Dazu muss natürlich der Prozessorkühler abgenommen werden, damit man an die CPU herankommt. Doch keine Sorge: halbwegs gute moderne Gehäuse ab 30 bis 40 Euro bieten so gut wie immer eine große Aussparung in der Mainboard -Halteplatte, so dass ihr auch ohne das Mainboard ausbauen zu müssen gut an die Rückseite der Hauptplatine herankommt. Ihr müsst lediglich beide Seitenteile des.

Der Einbau ist Simple und eben ohne Mainboard Ausbau leicht durchzuführen. Unter Last hat sich die Temperatur bei mir um ca. Prozent verringert, ich denke das kann sich also sehr gut sehen lassen. Absolute Kaufempfehlung von mir für den Arctic Freezer Xtreme.