Förderung brennwerttherme wien

Der Umstieg auf Gas- Brennwertthermen wird gefördert, wenn. Thermen durch umweltfreundlichere und energiesparende Brennwertthermen ersetzt werden. Sie können für die verschiedensten Bereiche beantragt werden und stellen oft eine wertvolle finanzielle Unterstützung dar. Laut Ökodesign-Richtlinie dürfen kaputte Thermen nur mehr durch energieeffiziente Brennwertthermen ersetzt werden. Einbau, Reparatur und Wartung von Wohnungsthermen werden teurer. Wenn Sie demnächst Ihre Wohnung renovieren und vielleicht die Gelegenheit nutzen und gleichzeitig. Fördermittel für den Einbau einer neuen Gasheizung, einer Ölheizung oder einer Pelletsanlage.

Ein Heizung kann vom Land gefördert werden. Die Länder Niederösterreich, Burgenland und Wien gewähren. Eigentumswohnungen, Mietwohnungen und Genossenschaftswohnungen. Als Besitzer einer Heizung steht Ihnen das neue Förderprogramm zur Verfügung. Unser Programm "Effizienz für mich" ist daher speziell auf den Austausch. Gasbrennwert-Kessel im Zuge eines EVN Heizungstausches.

Informieren Sie sich zu den Förderthemen Unternehmensgründung, Betriebsübernahme, Wachstum und Modernisierung, Fortbildung und Beschäftigung von ArbeitnehmerInnen, Unternehmenssicherung und Sanierung sowie Unternehmensberatung. Im Rahmen der Ökodesign-Richtlinie kommen laufend Produkte mit niedrigerem Energieverbrauch, jetzt sind Kombithermen dran. September tritt eine EU-Ökodesign-Richtlinie in Kraft, die weitreichende Auswirkungen auf Gasthermen hat. Ab dann dürfen Geräte mit dieser Technologie nicht.

Achtung: Förderstart ist am 12. Bis dahin muss ein verbindliches Angebot Ihres Installateurs oder Elektrikers eingeholt worden sein. Mit einer modernen Heizung (Gas, Öl, Biomasse, Wärmepumpe) oder einer Solar- und Photovoltaikanlage schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihre Brieftasche. Eine Brennwerttherme ist durchschnittlich um 15% energieeffizienter als eine Standard-Therme. Förderung Batteriespeicher und Photovoltaikanlage.

Brennwertgeräte und Brennwert – Gasthermen in Wien und Niederösterreich.