Haustypen preise

Alle gängigen Haustypen » Mehr als 3. Nach Haustypen oder Baukosten sortiert » Fertighäuser, Massivhauer, Ausbauhäuser. Finden Sie Ihr Traumhaus mit unserer Detail-Suche. Sie bestimmen den maximalen Preis, Dachform, Typ, etc. Stadtvilla mit Zeltdach Das Zeltdach ist der Klassiker bei den Stadtvillen. Diese Dachform, die bei einem quadratischen Grundriss auch Pyramidendach genannt wird, sorgt oft für noch mehr mediterranes Flair bei diesem Haustyp.

Die Konstruktion ist relativ komplex, was diese Dachform leider oft etwas teurer macht. Du möchtest einen Bungalow bauen? Vergleiche über 230 Beispielhäuser inkl. Das volle Programm in Ihrer Hand!

Der Viebrockhaus-Gesamtkatalog, inklusive Baubeschreibung und Preisliste, ist der erste Grundstein zu Ihrem Traumhaus. Hier Katalog kostenlos bestellen! Reden wir übers Geld: Preise ab 94. Architektenleistungen, Bauantrag, Erdarbeiten und Bodenplatte inklusive. Auch ist Stein gegen Feuchtigkeit etwas weniger anfällig als beispielsweise Holz. Variante Bungalow mit Flachdach, sonst wie vor.

Einen weiteren Vorteil haben Massivhäuser: Weil sich viele Kaufinteressenten von ihren Vorurteilen leiten lassen und keine gebrauchten Holz- oder Fertighäusern kaufen wollen, erzielen Massivhäuser beim Wiederverkauf oft höhere Preise. Wir verraten, warum sich jeder fünfte Bauherr in Deutschland für ein Fertighaus entscheidet und worauf man beim Kauf achten sollte. Ein allkauf Ausbauhaus (Fertighaus, bei dem die Bauherren den Innenausbau selbst übernehmen) bietet euch beim Hausbau viele kreative Möglichkeiten. Einfamilienhaus oder auch als Mehrfamilienhaus – und bieten Ihnen dabei höchstmögliche Produktqualität zu günstigen Preisen. Weiter zu Freie Wahl beim Haustyp – Aus diesem Grund variieren auch unsere Preise sowie die Kosten pro bebauten m² je nach Haustyp. Wenn Sie ein konkretes Angebot einholen möchten, empfiehlt es sich, eine unserer Filialen in Schleswig-Holstein, Hamburg, Hannover, Rostock oder Bremen zu kontaktieren.

Jedes Massivhaus wird mit hochwertigen Markenprodukten gebaut. Kreative Ideen, feinste Möbelqualität, gute Preise und eine anspruchvolle Ästethik sind Grundvoraussetzungen für Material und Produkt. Dieses, und noch viel mehr, bieten wir Ihnen mit O&K Wohnraumkonzepte. Denn bei Eigennutzung müssen Sie noch folgende Kosten hinzurechnen: Betriebsnebenkosten, Energieversorgung, Grundsteuer, Gebäudeversicherungen, Müllabfuhr, Abwasser sowie sonstige Kosten für den Unterhalt eines Hauses.

Eine Faustformel besagt, dass je nach Zustand des Hauses, Anzahl der dort lebenden. Wie findet man das richtige Haus?