Kann man als frau freimaurer werden

Unabhängig von den Zusammenkünften respektieren die traditionellen Männerlogen die Frauenlogen nicht nur, vielfach arbeitet man in den gleichen Logenhäusern und organisiert Veranstaltungen gemeinsam. Wer gemischte Freimaurerei, also Logen mit Männern und Frauen sucht, sollte im Internet. Seiten Freimaurerei ist Männersache – wenn es nach den Statuten der männlichen englischen Großloge geht. Darum hat es lange gedauert, bis in Westdeutschland weitere Frauenlogen entstanden, denn um eine neue Loge zu gründen, braucht man mindestens sieben Meisterinnen und es dauert einige Jahre, bis man. Bei regelmäßiger Teilnahme an diesem zwanglosen Austausch und bei gegenseitiger Sympathie kann man üblicherweise nach zwölf Monaten um Aufnahme ersuchen.

Dieser müssen alle Brüder (bei Frauen : Schwestern) einer Loge zustimmen, womit wir sicherstellen wollen, dass trotz augenscheinlich oft sehr. Wen das stört, den bitte ich, dieses Wort. Wenn Brüder von Nichtmaurern darauf angesprochen werden, können sie also klarstellen, dass sich die Freimaurerei nicht auf Männer beschränkt, und das obwohl die UGLE selbst keine Frauen aufnimmt. Um ganz sicher zu gehen, habe ich im die Pressechefin der UGLE, Susan Henderson, um eine. Frauen-Freimaurerei – Schweizerische Grossloge Alpina freimaurerei.

Die Abgeordnetenversammlung der Schweizerischen Grossloge Alpina hat am 6. In Erwägung nachstehender Feststellungen. In der Schweiz existieren seit geraumer Zeit und parallel zur SGLA andere. Informationen der Frauengroßloge von Deutschland – Verband deutscher Freimaurerinnenlogen. Lebenshaltung, die man erst durch langes Bemühen – vielleicht – eines Tages erlangen kann und sich täglich neu erwerben muss. Die Freimaurerei und die Frauen. Die Loge bildet eine Gemeinschaft brüderlich verbundener Menschen, die durch altehrwürdige, rituelle Handlungen, die nur der Freimaurerei eigentümlich sind. Das hat aber ebensoviel Charme und Nährwert, als wenn man sich die Partitur von Mozarts Requiem durchliest und anschließend aller Welt erzählt, was für ein. In gewisser Weise spricht mich Ihr Denken und ihr Streben nach Antworten gewiss an, aber wie kann dieses Denken mit der Tatsache vereinbart werden keine Frauen aufzunehmen?

Ich sehe hierbei nicht die weltoffene Logik, welcher sie sich verpflichtet haben. Tradition hin oder her, wenn Sie wirklich weltoffen sein. Freimaurer kann man nicht einfach durch einen Mitgliedschaftsantrag werden. Wir sind ein Freundschaftsbund.

Sie sind weiterhin interessiert? Allenfalls kann man die Freimaurerei als lebenspraktische Philosophie bezeichnen, denn sie ist keine Wissenschaftliche Methode, sondern ein. Ich habe mich immer in gesellschaftlichen Spannungsfeldern bewegt: als Protestantin im katholischen Frankreich, als Tochter eines Soldaten und. Frauen bekennen sich bundesweit zur Freimaurerei – gegenüber rund 14. Männern sind sie eine kleine Minderheit, die von den offiziellen Vertretern nicht anerkannt wird. Und beginnen ihre Geheimhaltung aufzugeben. Verfolgen Frauenlogen die selben Ziele wie Männerlogen?

Ich verstehe sie jetzt mal so: Sie meinen: Wie sehen die Freimaurer Frauen im allgemeinen und wie sehen sie sie als Freimaurerinnen? Was uns verbindet, ist das gemeinsame Streben nach Menschlichkeit und Toleranz. Ach, wir lernen aus dem ersten Unterricht, den man uns erteilt, dass aus euren Händen Adam den Apfel empfangen hat, und dass ohne eure Reize vielleicht jeder Mensch Freimaurer wäre.

Kann man als frau freimaurer werden

Es entstanden der Freimaurerei Andersons sehr. Mit der gleichen Ernsthaftigkeit und dem gleichen Engagement wie Männer sind auch immer mehr Frauen als Freimaurerinnen aktiv. Sie findet, dass Frauen sich später als die Männer zusammengefunden haben, hat auch große Vorteile.

Oldenburg Viele Menschen kennen die Freimaurer zwar als Begriff, aber wissen nicht genau, wofür die Vereinigung steht. Zumindest in Oldenburg kann man sich leicht informieren, denn einmal im. Ich bin weder Rotarier noch Freimaurer.