Sockelabdichtung detail

Die Abbildungen in diesem Doku ment sind als Prin zipskizzen zu verstehen und dienen nicht als Detail – oder Aus – führungs planung. AKTUELLE REGELWERKE – ÜBERGANGSBEREICHE. SICHER UND DAUERHAFT ABDICHTEN. Sockelabdichtung im Holz Rahmenbau.

Notwendigkeit einer Abdichtung. Beanspruchung erdberührter Bauteile. Bodenfeuchtigkeit und nicht stauendes Sickerwasser. Mauerwerk mit WDVS_Kellerdämmu. Superflex D 24 bei zweischaliger Bauweise. Die Abdichtung wird im oberen Bereich an die Z- Dichtung angeschlossen. Dass eine Abdichtung ihre Funktion nur dann erfüllen kann, wenn sie auch keine. Löcher« aufweist, stellt eine bautechnische Selbstverständlichkeit dar.

Sockelabdichtung detail

Balkon- und Terrassenabdichtungen an die Rahmen von Türen und bodentiefen. Unsere Serie WDVS- Details erklärt die entscheidenden Punkte einer WDVS-Montage und zeigt, was wie gemacht werden sollte. Eine Vielzahl weiterer Details sind über Ihren zuständigen Projektmanager erhältlich. Darstellung von Wärmedämmverbundsystemen in Detailzeichnungen. Fassadendämmsysteme erfahren ihre höchste. Die an das WDVS angrenzenden Gewerke sind nur schematisch dargestellt.

Die Details decken die Bereiche beginnend von der Planung, über die Vorfertigung bis zur. Baustellen(end)fertigung ab und. Dies umfasst natürlich auch – und insbesondere – die Schnittstelle zwischen Kellerabdichtung und. Die Außenflächen von Bauteilen brauchen einen beständigen und nahtlosen Schutz gegenüber Feuchte und eindringendem Wasser. Allerdings stellen in der Baupraxis oftmals spezielle Details ein Problem dar, wie z. Eine breite Palette an Materialien. Ausführung von waagerechten Abdichtungen in oder unter. Geeignete Abdichtungsstoffe für die. Flächenabdichtung sind kunststoffmodifi- zierte Bitumendickbeschichtungen ( KMB), kaltselbstklebende Bitumendichtungsbahnen.

KSK), Bitumen- und Polymerbitumen- bahnen, Bitumen- und Polymerbitumen- schweißbahnen und Kunststoffdichtungs-. Die Fibel informiert Architekten oder Planer über ganzheitliche Produktsysteme aus dem Hause Remmers und liefert zudem Detailzeichnungen unterschiedlicher. Mit Inkrafttreten des Eurocodes 6 im. Grundierung (evl.) Oberputz (sockelgeeignet).

Newly published regulations are reason for describing in detail sources of defects.