Unterputzdose setzen

Elektroleitungen verlegen ist keine Wildwest-Show! In diesem Video zeige ich euch, wie man eine Schalterdose einsetzen kann. Schritt für Schritt ANLEITUNG HIER LESEN. Unterputzdosen setzen, um Schalter und Steckdosen plan auf der Wand zu montieren.

Wie sorgt man für einen festen Halt? Wenn man die Dosen zu tief setzt und quasi mit voller Putzstärke überzieht, kriegt man nachher auch viel Spaß beim Freilegen der Dosen.

Unterputzdose setzen

So reichte bei uns ein leichtes. Beim Dosen setzen hab ich ein riesen Problem: Hab mir Elektrikergips gekauft von Knauf. Auf dem 25kg-Sack steht keine Anleitung über ein richtiges Mischverhältnis. Nun hab ich verschiedenes probiert (2 Teile Wasser, 1 Teil gips, umgekehrt…). Bestenfalls hatte ich folgendes Ergebnis: Gips war viel zu.

Diese stützen sich im Mauerloch ab. Kombinationen gesetzt werden, von denen nicht sofort alle geöffnet werden. Man muss nur zusehen, dass man die Dinger genau senk. Hallo, eine Frage an euch Praktiker.

Unterputzdose setzen

Ich hatte gestern eine Baubesprechung mit dem Gipser. Voller Stolz zeigte ich ihm Betonwände mit Putzausgleichring und Putzdeckel, sowie Leerdosen, die ich im mauerwerk 1cm rausstehen lies und mit Putzdeckel versehen habe. Er meinte, ich solle den "Quatsch".

Der Elektriker würde wür alles Gips nehmen. Hat man nur wenige Dosen ein zu setzen, dann Gips, weil man dann schneller weiter arbeiten kann. Will man den ganzen Bau in einem Zug mit Dosen. Dose zu setzen wenn Du schon so viele. Befürchtungen hast bevor Du angefangen hast. Und: Wie tief sind denn die tiefsten Dosen die noch Sinn ergeben?

Das hängt doch von deinem Einsatzzweck ab. Setzen Sie das Kabel in den ausgefrästen Schacht ein. Um es zu fixieren, können Sie Kabelschellen oder Stegleitungsnägel nutzen. Die Dose darf etwas überstehen, aber weniger als nachher Feinputz draufkommt. Das Putzgitter entsprechend ausschneiden. Zum Anbringen des Oberputzes gibt es Putzdeckel.

Das ist im Grunde genommen ganz einfach. An der Unterputz-Dose das Kabel einführen, vorher Platz für das Kabel rausbrechen. Den angemachten Putz indas Loch werfen. Die Dose in den Putz drücken, so daß überflüssige Masse rundherum herausquillt.

Die überflüssige Masse mit einem Spachtel entfernen und dann.